Kathrin Reimers

Hi, ich bin Kathrin

Als Lerncoach und Achtsamkeitstrainerin habe ich in den letzten Jahren viele Kinder, Jugendliche und Eltern auf dem Weg zum eigenständigen und selbstorganisierten Lernen begleitet. Oder auch als letzte Rettung vor einer Prüfung 😊.

Immer mehr habe ich im Lauf der Zeit die Eltern mit ins Boot geholt, denn gemeinsam an einem Strang zu ziehen, macht bei der Entwicklung von Lernkompetenzen und insbesondere im Umgang mit Stress vieles leichter und nachhaltiger im Familienalltag.

Und heute unterstütze ich Familien dabei, die Themen Schule und Lernen im Familienalltag leichter und angenehmer zu machen. 

Vor allem möchte ich ein Verständnis von Lernen aufzeigen, das positiv besetzt ist und Jugendliche zukunftsfähig für den Umgang mit Herausforderungen im Leben und im späteren Beruf macht. 

Was meine Arbeit prägt und mir wichtig ist

Meine Herzensangelegenheit ist es, Menschen in Lern- und Entwicklungsprozessen zu begleiten – ob junge Menschen im Einzelcoaching, Eltern oder gemeinsam als Familie. Schwerpunkte die sich dabei in den vergangenen Jahr herauskristallisiert haben waren Themen wie Lerncoaching, Prüfungscoaching, Motivation, Umgang mit Stress und Zeitressourcen sowie Achtsamkeit im Familienalltag. 

In meiner Arbeit ist es mir ein offener, wertschätzender Dialog auf Augenhöhe besonders wichtig. Im Fokus steht für mich die stärkenorientierte und ressourcenaktivierende Herangehensweise, um gemeinsam verborgene Schätze zu entdecken und neue Wege und Lösungen zu erarbeiten. 

Dabei setze ich, je nach Situation geeignete Methoden und Impulse aus unterschiedlichen Richtungen wie systemischer Beratung, Coaching und Achtsamkeitspraxis ein. Ergänzend bringe ich meine langjährige Erfahrung als Trainerin im Unternehmen mit ein. 

Und als Mutter von Zwillingen kenne ich Herausforderungen im Familienalltag sehr gut, habe darüber den Weg zur Achtsamkeit gefunden und in einer Weiterbildung als Achtsamkeitstrainerin vertieft. Meine positiven Erfahrungen teile und übe ich gerne im Coaching. 

Du bist hier genau richtig, wenn du als Mutter oder Vater…

  • Mehr über lebenslanges Lernen erfahren möchtest
  • dir mehr Eigenständigkeit und Selbstorganisation von deinem Kind erhoffst
  • nach neuen Wegen suchst, wie du dein Kind zum Lernen motivieren kannst
  • selbst gerne mehr Zeit für dich und deine Bedürfnisse hättest
  • weniger Streit und Diskussionen rund um Schule möchtest
  • bereit bist, über eigene Verhaltensmuster zu reflektieren und diese auch zu verändern

Du bekommst hier…

  • Wissen über lebenslanges Lernen und Entwicklung von Lernkompetenzen
  • Anregungen, wie du dein Kind beim Lernen unterstützen kannst 
  • Begleitung, wenn dein Kind unter Prüfungsangst leidet 
  • Impulse für die Kommunikation auf Augenhöhe und ein achtsames Miteinander und eigene Entwicklungsfelder
  • Anregungen für einen gesunden Umgang mit Stress
  • Praktische Lösungen und Anregungen für den gemeinsamen Alltag
  • Beispiele aus der Praxis
  • Übungen zur Selbstreflexion in der Elternrolle

Möchtest du mich kennenlernen und dich von mir unterstützen lassen? 

 

Sag mal, wie bist du eigentlich dazu gekommen?

Einige meiner Lehrer hätten sich wohl sehr gewundert, dass ich hier einen Blog über das „Lernen lernen“ schreibe. Denn es gab so einige Herausforderungen in der Schule und insbesondere Fächern. Seltsamerweise haben sich Latein-Vokabeln nun mal nicht von alleine gelernt und die Grammatik auch nicht ;-)… Auch mein fester Glaube daran, dass die Mathematik und ich einfach nicht zusammen passen, hat mich lange durch meine Schulzeit begleitet. 

Zum Abi hin wurde das deutlich besser, denn so langsam hatte ich ein festes Ziel vor Augen. Also habe ich begonnen mich damit auseinanderzusetzen, wie man denn  „richtig“ oder lieber effektiv sowie nachhaltiger lernen kann, wie ich mir Inhalte leichter und besser merken kann und dann auch wieder abrufen kann.

Hat geklappt und der Samen war gesät, noch mehr über das Lernen/Lernpsychologie und Pädagogik zu erfahren und für das Studium Diplom-Pädagogik.

Aus meinem eigenen Bedarf wurden eine Begeisterung und Leidenschaft für die Themen Lernpsychologie, lebenslanges Lernen, Entwicklung von Kompetenzen und Begleitung von Entwicklung.

Diesen Themen gehe ich zum einen im betrieblichen Umfeld als Betriebspädagogin nach und zum anderen selbstständig als Coach für junge Erwachsene und Eltern.

Meine Erfahrungen und Erkenntnisse aus beiden beruflichen Welten, verknüpfe ich miteinander im Coaching und möchte diese hier bei „Lernen und Familie“ an dich weitergeben und mit dir teilen.

Kathrin Reimers wandern in der Natur

Verbringe viel Zeit mit meiner Familie. Meine kleinen Zwilllingsjungs halten mich ziemlich auf Trapp und sorgen für die tägliche Portion frische Luft

Tanke auf in der Natur und insbesondere bei Wanderungen im Pfälzer Wald und beim Sport

Entspanne mich beim Yoga oder wenn ich mal ganz für mich alleine bin und Ruhe habe

Lese gerne mehrere Bücher gleichzeitig, also fange eins an und mache dann mit einem anderen weiter.

Entdecke gerne Neues und bin neugierig.

Und wenn du mehr über mich erfahren möchtest oder mit mir zusammen arbeiten möchtest, nimm gerne Kontakt auf.

Ich freue mich von Dir zu hören!

14 + 4 =

.